Dispokredit

PSD DispoKredit

Wenn das Geld mal kurzfristig knapp wird, sichern Sie sich mit unserem DispoKredit Ihren finanziellen Spielraum durch einen persönlichen Kreditrahmen.

Ihre Vorteile

  • Günstige Konditionen
  • Individuelle Höhe
  • Jederzeit flexibel
  • Keine Bearbeitungsgebühren

Konditionen

PSD DispoKredit  Veränderlicher Sollzinssatz pro Jahr* 
Eingeräumte Kontoüberziehung:  7,50 %
Geduldete Kontoüberziehung:  9,90 %

Zinsen freibleibend, gültig ab 01.04.2016

 

*Die Bank ist nach dem nachfolgend beschriebenen Verfahren berechtigt, den Sollzinssatz zu erhöhen und in gleicher Weise verpflichtet, den Sollzinssatz zu senken. Die Berechtigung und Verpflichtung der Bank zur Sollzinssatzänderung orientiert sich an einer Veränderung des Referenzzinssatzes. Referenzzinssatz ist der Zinssatz der EZB für Hauptrefinanzierungsgeschäfte (EZB-Leitzins). Die Entwicklung des Referenzzinssatzes wird die Bank regelmäßig vierteljährlich jeweils zum Ultimo überprüfen. Hat sich zu diesem Zeitpunkt der Referenzzinssatz um mindestens 0,010 Prozentpunkte gegenüber seinem maßgeblichen Wert bei Vertragsabschluss bzw. der letzten Sollzinsanpassung verändert, wird die Bank den Vertragszins entsprechend anpassen (Zinsgleitklausel). Die Sollzinsänderung wird an dem Bankarbeitstag, der auf den Tag der Überprüfung der Referenzzinssatzänderung folgt, wirksam. 

Bitte denken Sie daran, uns eine aktuelle Gehaltsmitteilung einzusenden, sofern das Gehalt noch nicht auf Ihrem Girokonto verbucht wurde. Lassen Sie uns diese einfach online zukommen. > UnterlagenUpload
Vor Eingang des ersten Gehaltes erhalten Sie maximal eine Überziehungsmöglichkeit in Höhe Ihres einfachen Gehaltes.

Unser Dispokredit kann noch mehr

Voraussetzung

  • PSD GiroDirekt 
  • Ab 18 Jahren möglich
  • Regelmäßiger Gehalts- bzw. Renteneingang
  • Positive Bonitätsprüfung

Kredithöhe

Wir richten Ihnen maximal das 2-fache Ihres Nettoeinkommens als PSD DispoKredit ein.

Laufzeit

Unbefristet

Zinsen

Die Zinsen zahlen Sie nur für den Zeitraum, in dem Sie die Kontoüberziehung tatsächlich beansprucht haben. Die Abrechnung angefallener Sollzinsen erfolgt quartalsweise mit dem Rechnungsabschluss auf Ihrem PSD GiroDirekt.

Rückzahlung

Wenn Sie Ihre eingeräumte Kontoüberziehung in Anspruch genommen haben, gleichen Sie Ihr Konto einfach in bequemen Schritten aus – wie es Ihre finanziellen Möglichkeiten zulassen.

Autokredit

Sie möchten ein Auto, ein Motorrad oder sogar ein Wohnmobil finanzieren?

> PSD AutoKredit

Kredit ab 50.000 Euro

Wenn es etwas mehr sein muss. Helfen wir Ihnen auch gerne weiter.

> PSD ExklusivKredit

Die häufigsten Fragen im Überblick

In welcher Höhe kann ich einen PSD DispoKredit erhalten?

Als Überziehungsrahmen richten wir Ihnen maximal das zweifache Ihres Nettoeinkommens ein. Die Höhe des PSD DispoKredites kann zusätzlich von der Bonität abhängig sein und unter Umständen niedriger ausfallen.

Was ist ein Kreditrahmen?

Der PSD DispoKredit wird Ihnen in einer fest zugesagten Höhe eingerichtet. Innerhalb dieses "Kreditrahmens" können Sie jederzeit frei über den zugesagten Betrag verfügen.

Woher weiß ich, wie hoch mein Überziehungskredit ist?

Die Höhe Ihres Überziehungslimits wird auf Ihrem Kontoauszug angedruckt oder Sie können sie über die Kontodetails im PSD OnlineBanking nachlesen.

Wie kann ich den PSD DispoKredit beantragen oder die Höhe ändern?

Sie können einen Überziehungskredit bequem online neu einrichten oder einen bestehenden ändern. > Jetzt beantragen

Bitte denken Sie daran, uns eine aktuelle Gehaltsmitteilung einzusenden, sofern das Gehalt noch nicht auf Ihrem Girokonto verbucht wurde. Lassen Sie uns diese einfach online zukommen. > UnterlagenUpload
Vor Eingang des ersten Gehaltes erhalten Sie maximal eine Überziehungsmöglichkeit in Höhe Ihres einfachen Gehaltes.

Wie läuft die Rückzahlung ab?

Sie gleichen Ihr Konto so aus, wie es Ihnen möglich ist – ohne eine bestimmte Laufzeit oder monatliche Raten.

Was ist der Unterschied zwischen der "eingeräumten" und der "geduldeten" Kontoüberziehung?

Die eingeräumte Kontoüberziehung ist der Betrag, den wir Ihnen als PSD DispoKredit zur Verfügung stellen, also "einräumen".

 

Sollte Ihr Konto über diesen Betrag hinaus weiter ins Minus geraten, so ist dieser Betrag die geduldeten Kontoüberziehung.

Was ist mit Bonität gemeint?

Grundsätzlich ist mit Bonität die Kreditwürdigkeit oder Zahlungsfähigkeit gemeint.

 

In die Ermittlung der Bonität fließen viele verschiedene Kriterien mit ein, wie z. B. die Situation der Einnahmen und Ausgaben, ob und wie bisherige Verbindlichkeiten zurückbezahlt wurden, Einträge in verschiedenen Datenbanken, usw.

Wie lange kann ich den Kredit nutzen?

Generell hat der PSD DispoKredit keine Laufzeit.

 

Sollten aber die Voraussetzungen für die Vergabe (Gehalts- oder Renteneingang) nicht mehr gegeben sein, so entfällt auch die Überziehungsmöglichkeit.

 

Hierüber werden wir Sie rechtzeitig schriftlich informieren.

Wie kann der Kredit gekündigt werden?

Der DispoKredit kann ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werden.

Wird der Überziehungsrahmen von der Bank gekündigt, so wird Ihnen zur Rückzahlung eine angemessene Frist eingeräumt.

Auf mein Konto ist noch kein Gehalt eingegangen, bekomme ich trotzdem eine Überziehung?

Wenn auf Ihr Konto noch kein Gehalt eingegangen ist, so können wir Ihnen vor dem ersten Eingang eine Überziehung in Höhe eines Nettogehaltes zur Verfügung stellen.

Bitte senden Sie uns hierfür unbedingt eine Kopie Ihrer Gehaltsmitteilung zu. > Unterlagen-Upload

Ich nutze mein Girokonto nicht als Gehaltskonto, kann ich trotzdem einen PSD DispoKredit bekommen?

Wir bieten unseren PSD DispoKredit nur für Girokonten mit regelmäßigem Gehalts- oder Renteneingang an.