Unser soziales Engagement

In Kooperation mit dem WWF Deutschland und der Deutsche Postcode Lotterie

Wir, der WWF Deutschland und die Deutsche Postcode Lotterie befreien die Paar

Darum geht es: Ziel des Projektes ist die "Befreiung" der bayerischen Flüsse von unnötigen Bauwerken wie alte Stauwehre oder Sohlschwellen, die schon vor ewigen Zeiten angelegt wurden, heute aber keinem Zweck mehr dienen. Diese in die Jahre gekommenen Bauwerke verhindern den Durchfluss innerhalb der Flussläufe und somit die Fisch- und Geröllwanderung. Der Lebensraum der Fische wurde so erheblich eingeschränkt, dass es in den vergangenen dreißig Jahren zu einem deutlichen Artensterben der heimischen Fische gekommen ist. Die Fische können keine wirklich optimalen Laichplätze mehr wählen oder in warmen Jahreszeiten in kühlere Flussregionen ausweichen. Ihr Lebensraum ist teilweise auf wenige 100 Meter Flusslauf beschränkt.

Ähnlich verhält es sich mit Schlamm und Geröll, das durch die deutlich reduzierte Fließgeschwindigkeit von Flüssen und die Aufstauung an Wehren und Sohlen nicht mehr weitergetragen werden kann und zu einer Ablagerung in den jeweiligen Fluss-Abschnitten führt. Auf Dauer sorgt das für ein immer höheres Flussbett und damit für einen immer höheren Wasserstand und für zunehmende Überschwämmungsgefahr.

Mit dem Projekt "Lebendige Flüsse" fördern wir den Rückbau dieser nicht mehr notwendigen und teilweise auch schon baufälligen Stauwehre und Sohlschwellen in Bayerns Flüssen. So wie an dem kleinen Fluss Paar bei Baar, bei dem wir tatkräftig gemeinsam mit unserem Vorstand Herrn Palus das Flussbett mit großen Steinen angehoben und somit auf das Niveau der dort verbauten Sohlschwelle gebracht haben. Auf diese Weise fließt die Paar nun auf einem durchgängigen Niveau und zumindest die Fische haben wieder die Möglichkeit den oberen Lauf der Paar bei Baar zu erreichen.


St. Gregor-Jugendhilfe Augsburg

Stiftung Kartei der Not


Freiwilligen-Zentrum Augsburg


Surffreunde Augsburg e.V.

Deutscher Kinderschutzbund Lv Bayern e.V.


Auszug unserer Spenden 2023

TSV Haunstetten 1892 e.V.


Spendenbetrag: 7.500 € Euro für die Unterstützung und Förderung Sportabteilung Handball.

WWF Deutschland


Spendenbetrag: 25.000 Euro für das Projekt "Lebendige Flüsse".

KleinKunstbühne Königsbrunn e.V.


Spendenbetrag: 4.000 Euro für die finanzielle Unterstützung eines Weihnachtskonzertes in Königsbrunn.

Hospizverein Kaufbeuren / Ostallgäu Ökumenische Initiative e.V.


Spendenbetrag: 7.000 Euro für die Einrichtung eines Hospizzimmers im Pflegeheim Wiltschka in Mauerstetten.

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Lv Bayern e.V.


Spendenbetrag: 15.000 Euro für die Instandsetzung des Rettungsbootes auf dem Chiemsee.

Förderverein Auenzentrum Neuburg e.V.


Spendenbetrag: 10.000 Euro für die Weiterentwicklung des Auenzentrums.


Das tun wir für die Region

Wir unterstützen gemeinnützige Vereine, Einrichtungen und Organisationen in unserem Geschäftsgebiet aus den Zweckerträgen des PSD Gewinnsparen. Um das gesamte Geschäftsgebiet optimal und gleichmäßig zu fördern, teilen wir Spenden in die folgenden Kategorien auf: Soziales, Sport, Bildung und Umwelt.

Knapp 280.000 Euro hat die PSD Bank im Jahr 2022 an fast 60 Vereine und soziale Einrichtungen aus verschiedensten Bereichen gespendet.

Davon gingen beispielsweise 25.000 Euro an die Stadt Augsburg zur akuten Ukrainehilfe und 30.000 Euro an die Kartei der Not.

Sie sind sozial engagiert?

Möchten Sie ein Projekt zur Förderung vorschlagen?


Weitere Spendenaktionen

WWF Deutschland

Spendenaktion "Baumentdecker in Oberbayern gesucht"

FWZ Augsburg e.V.

Projekt „Lernpaten“ – Unterstützung seit über 15 Jahren

Bergwaldprojekt e.V.

Unterstützung von „öffentlichen Pflanztagen“ von standortheimischen Bäumen in unserem Geschäftsgebiet.

PSD Gewinnsparen – Helfen, sparen, gewinnen

Beim PSD Gewinnsparen bekommen Sie ein tolles Gesamtpaket. 4 der 5 Euro pro Los werden automatisch Ihrem Sparkonto gutgeschrieben. Die Gesamtgutschrift erhalten Sie Mitte Dezember jeden Jahres. 75 Cent des verbleibenden Euros sind Ihr persönlicher Losbeitrag für die Chance auf die jährlich wechselnden Hauptgewinne – mit den übrigen 25 Cent tun Sie Gutes und unterstützen gemeinnützige Sozial- und Umweltprojekte in unserer Region.


Sie sind bereits sozial engagiert und möchten ein Projekt zur Förderung vorschlagen?